Fachliches Deutsch für Sozialassistenten

Kursdauer: 16. September 2019 bis 31. Januar 2020

Voraussetzung: Sprachniveau A2

Ziel: Sprachniveau B2 (Mindestanforderung für Ausbildung Sozialassistenz)

Anmeldung: 030 755 699 898


Fachspezifische Sprachfelder, die vermittelt werden:

  • Familie
  • Zukunft
  • berufliche Bildung
  • Pflege
  • Pädagogik
  • Ausbildungsinhalte Sozialassistenz
  • berufliche Perspektiven

Hören: Verstehen kurzer Filmsequenzen (Nachrichten), wenn deutlich gesprochen wird.

Lesen: Texte in Alltags- oder Berufssprache und private Briefe verstehen, in denen von Ereignissen und Wünschen berichtet wird.

Sprechen: Teilnahme an Gesprächen über Familie, Zukunft, berufliche Perspektive oder aktuelle Ereignisse; auf Fragen im eigenen Fach- oder Interessenbereich detaillierte Antworten geben.

Schreiben: einfache Texte über vertraute Themen schreiben, in Briefen/ Emails von Erfahrungen und Ideen berichten.


Zusätzlich vermittelte Inhalte:

  • mathematische Grundkenntnisse
    (Grundrechenarten, Bruchrechnung, Dreisatz)
  • ausgewählte Wirtschaftsthemen
    (Arbeits- und Ausbildungsverträge, staatliche Fördermöglichkeiten, lebenslanges Lernen, Mobilität und Flexibilität)
  • Kenntnisse der Grundpflege
    (rechtliche Grundlagen, Gesundheits- und Krankheitslehre, Pflegetechniken, tägliche Versorgung, gerontopsychiatrische Grundlagen, seniorengerechte Spiele und Beschäftigung)

Zertifikate

  • Zertifikat mit Inhalten zur Weiterbildung Fachliches Deutsch für Sozialassistenten
  • lizensiertes Trägerzertifikat Basisqualifizierung Pflege

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok